27. Bischofsgrüner Schneemannfest in Bischofsgrün/Marktplatz 2012

am Rosenmontag den 20.02.2012 ab 15.00 Uhr

Dank der Bischofsgrüner Schneemannbauer findet zum 27. Mal am Rosenmontag, dem 20. Feb. 2012 am und mit dem größten Natur-Schneemann Deutschlands namens "Jakob" mit einer openair-Riesenparty das traditionelle Schneemannsfest statt.

Info's unter www.bischofsgruen.de/Schneemannfest.jakob

Video- und Fotogalerie von 2010 unter

www.timm-olaf.de/fotos-größter-natur-schneemann-deutschland-s

Schneemannbau Video- und Fotogalerie von 2011 unter

www.timm-olaf.de/fotos-schneemannbau-in-bischofsgrün-jakob-der-26

Der 27. Jakob ist noch zu finden unter:  

www.saarbruecker-zeitung.de

www.kulmbach.tv

 

de.wikipedia.org

27. Jakob raucht gemütlich sein Pfeifchen

Krapfenwettessen am Rosenmontag auch was für Erwachsene

Kindernachmittag Krapfenwettessen - Auf die Plätze fertig los ...

27. Jakob Rosenmontag Kindernachmittag Fasching

Fackelumzug - Auf geht's zum Riesenschneemann den 27. Jakob

Der Paul und sein Gaul, der ist faul hat koan Zahn mehr in sein Maul wackelt hin wackelt her ...

Die Fichtelgebirgekapelle Ebnath

www.fichtelgebirgskapelle-ebnath.de  

Da sprach der alte Häuptling der Indianer Wild ist der Westen schwer ist der Beruf ...

Die Fichtelgebirgekapelle Ebnath

www.fichtelgebirgskapelle-ebnath.de

Sie suchen eine passende Unterkunft gleich neben den Jakob auf dem Marktplatz für einen schönen Wochenendwinterkurzurlaub, dann schauen Sie hier rein unter:

Landgasthof Benker www.landgasthof-benker.de 

Landhotel Jägerhof www.jaegerhof-bischofsgruen.de

Gasthof Deutscher Adler & Kurhotel Puchtler www.puchtlers.de 

Hotel & Gasthof Siebenstern www.hotel-siebenstern.de

Weitere Hotel und Gasthöfe aus Bischofsgrün hier

Weitere Gästehäuser und Pensionen aus Bischofsgrün hier

Ferienwohnungen aus Bischofsgrün hier

Ferienwohnungen mit ★★ und ★★★ hier

Ferienwohnungen mit ★★★★ und ★★★★★ hier

 

Klick auf das Foto für eine große Ansicht

Jakob's Urvater ist der heute 74-jährige Herr Horst Heidenreich,

vor 27 Jahren baute der Skilehrer den ersten Schneemann in Bischofsgrün. "Es war schlechtes Wetter und wir konnten nicht Fahren. Also habe ich mir eine Beschäftigung gesucht", sagt Hr. Heidenreich. Der Bischofsgrüner griff zur Schaufel und baute eine sechs Meter hohe Schneefigur. Das tat er in den Folgejahren dann immer wieder. Anfangs ernte er dafür noch ein mitleidiges Lächeln der Dorfbewohner, aus dem Spaß wurde jedoch bald das Ereignis des Jahres im Fichtelgebirge. "Nach drei, vier Jahren wollten immer mehr Leute mitmachen, und Jakob wurde größer und größer", sagt Hr. Heidenreich. Mittlerweile liegt der Höhenrekord für den Schneemann bei stattlichen 12,80 Meter im Jahr 2006.

Anfahrtsweg nach Bischofsgrün zum Marktplatz

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Gerda Häusler (Dienstag, 06 März 2012 06:19)

    das sieht ja nach jede menge spaß aus. klasse.
    alles liebe
    gerda

  • #2

    Else Siegel (Dienstag, 06 März 2012 10:06)

    Originelle Idee, aus der ein tolles Event wurde ! Viel Schnee und Spaß beim nächsten Mal !
    Grüße
    Else

 

 

 

 

Ausgezeichnete Fischgaststätte mit einem Klick zu uns www.gasthof-pension-entenmuehle.de
flagge-0693.gif von 123gif.de


flagge-0188.gif von 123gif.de

Entdecke jetzt 2017 

das Fichtelgebirge   

in Bayern

Gastgeberverzeichnis

Besucherzähler online ab 

28.12.2009

free counters

Besucherzähler online ab 

03.03.2010

flagge-0830.gif von 123gif.de

Urlaub in Europa

Teile mich mit

einem Klick auch auf

Facebook, Twitter und

Google+ vielen Dank.